Suche

Basketballer im Volleinsatz

Am Samstag, 10.05.2024 spielen beide Unified-Teams der BSG Neckarsulm das Basketballturnier in Stuttgart. Schon eine Woche später dürfen wir Gast in Schwandorf (Bayern) antreten. Falls

Unser Herzensprojekt “UND ALLE MACHEN MIT”

Noch 14 Tage läuft das Crowdfunding-Projekt auf der Toyota-Crowd! Für die Einrichtung eines Fahrdienstes läuft bis zum 31. April unter dem Alles-oder-Nichts Prinzip. Gemeinsam wollen

""

Sammeln von Geld mit Toyota

Immer noch können viele Kinder und Jugendliche nicht Sport machen. Das liegt auch daran, dass sie keine öffentlichen Verkehrsmittel benutzen können, wenn sie keine Unterstützung

David schwimmt sich nach Berlin

Was für ein beeindruckender Erfolg! David hat nach den Weltspielen 2023 in Berlin so richtig Gas gegeben. Mit 2x Training pro Woche bei der BSG

Mockup BSG Neckarsulm App - erhältlich in jedem App-Store

BSG hat eine eigene APP

Es geht voran mit der Digitalisierung. „Mit der Veröffentlichung der eigenen App BSG Neckarsulm wurde ein wertvolles Service- und Kommunikationsmedium geschaffen, um die Chancen der

Nationale Olympische Spiele 2026 im Saarland

Die Special Olympics Nationalen Spiele Saarland sollen im Frühsommer 2026 durchgeführt werden. Bei den Sommerspielen werden rund 13.000 Teilnehmende erwartet, darunter 4.000 Athletinnen und Unified

Oberhof wir kommen

Morgen fahren bereits alle Sportler nach Oberhof, um dort an den nationalen Winterspielen teilzunehmen. Bevor es am Montag zum ersten Training geht, werden wir am

SWR Landesschau

Safe the Date! Am Montag um 18.15 Uhr berichtet die Landesschau über unser Schneeschuhteam der BSG für Oberhof. Hauptdarsteller ist Berkay Eser mit seinem Unifiedpartner

KickInKlusiv

Spielerisch zueinander finden Studierende vom TUM Campus Heilbronn nehmen an inklusivem Fußballtraining teil. Pestalozzischule, Lindenparkschule, Evangelische Stiftung Lichtenstern, Astrid-Lindgren-Schule – jedes Mal, wenn Fritz Quien

Heike Acker und Robin, ein PerspektivenPionier

Wechsel deine Perspektive

Was ist der nächste Schritt, damit Menschen mit geistiger und ohne geistige Behinderung im Sportverein wirklich auf Augenhöhe sind? Sie wären genauso in die Organisation